Frühjahrslangstrecke Leipzig

Pünktlich wie jedes Jahr beginnt die Saison mit der Langstreckenregatta in Leipzig am Start waren die Junioren und Julia Lier. Bei strahlender Sonne und Gegenwind konnten die Athleten sich über die 6000m Strecke beweisen.

Im Zweier ohne Steuermann erruderten Florian Stein und sein Partner aus Magdeburg Nick Welzenbach den dritten Platz in einer Zeit von 23:36. Dicht dahinter mit nur 3 Sekunden Rückstand kamen Eric Streibler und Erik Kohlbach ins Ziel. Simon Rosanke belegte den 40. Platz im Einer der Junioren.

Für Julia Lier begann der Wettkampf schon am Samstag mit einen Ergometertest über die 2000m, hier erzielte sie die Normzeit für das Frauen- Skullteam. Am Sonntag im Einer belegte sie den 11. Platz in einer Zeit von 26:03 der Sieg ging an Annekatrin Thiele aus Leipzig.

Alle Ergebnisse findet ihr HIER.

Quelle: www.rudern.de